Links/Blogroll

Um neue “Links” einzufügen
Bei “Links” auf “Add new” klicken.

Um einen neuen Link anzulegen, muss man die Web-adresse des Links angeben (Bsp.: http://www.pinkfruit00.wordpress.com); zudem kann man dem Link einen Namen geben (Bsp.: Bloggruppe) und ihn unter “Beschreibung” beschreiben.

Das Fensterziel der Links kann man mit “blank”, “top” oder “kein” auswählen.

Beim Speichern des Links muss man auf “link hinzufügen” drücken.

Um einen Link nicht für alle user sichtbar zu machen, setzt man ein Häckchen auf “diesen Link privat setzen”.

Um “Links” zu bearbeiten:
Dabei klickt man bei “Links” auf “Bearbeiten”; hierbei kann man die angegebenen Links anklicken und dann nach belieben bearbeiten und löschen.

“Linkkategorien” erstellen:
Auf “Links” klicken, dann “Linkkategorien”. Hier kann man die “Links” in unterschiedliche Kategorien einteilen (Bsp: Diskussion), und diese dann den Kategorien dann zuteilen. Dazu: “Name der Kategorie” (Bsp:Diskussion) angeben, “Kategorie anlegen” klicken. Unter “Links bearbeiten” kann man dann die jeweiligen Links (Bsp:www.wildediskussion.wordpress.com) in die Kategorie (Bsp:Diskussion) einteilen.

Advertisements

~ von MiScha - 27. Mai 2009.

5 Antworten to “Links/Blogroll”

  1. NAbend!
    Sorry, bin irgendwie auf die Seite hier gestoßen, weil ich langsam nicht mehr witer weiß.
    Sitze nun gute 2 Tage an eminem Block und kann es nicht so wunderschon, wie Du, in Kategorien und neuste Artikel untergliedern.
    Ich will keinen Link erstellen, weil da ja immer eine http… hinterlegt sein muss.
    Und noch was.
    Hätte auch gerne auf der rechten Seite einen Kalender, aber das haut auch nicht hin! 😦
    Kannst Du mir weiter helfen?
    Das wäre total lieb*
    LG
    jessie

    • Hi,
      den Kalender kannst du einfügen, wenn du in deinem Dashboard auf „Darstellung“ und dann „Widgets“ klickst. Hier kannst du das Widget Kalender anklicken und einfach in die rechte Seitenleiste ziehen. Es kann sein, dass dein Theme dieses Widget nicht unterstützt – falls das zutrifft kannst du unter „Darstellung“ das Theme ändern.
      Wenn du einen Artikel verfasst, kannst du auf der rechten Seite Kategorien anlegen und benennen. Die Artikel kannst du dann den verschiedenen Kategorien zuordnen, wenn du ein Häkchen bei der entsprechenden Kategorie setzt. Geh am besten einfach mal auf das Tool „Artikel“ und „Kategorien“ und schau dir das dort mal an. Die neuesten Artikel und auch die Kategorien erscheinen auf deinem Blog, wenn du diese beiden Widgets in die rechte Seitenleiste ziehst (wie beim Kalender!). Aber auch hier ist Voraussetzung, dass dein Theme diese Widgets unterstützt.
      Dieser Link ist evtl. hilfreich: http://pinkfruit00.wordpress.com/category/arbeiten-mit-wordpress/
      Ist alles klar soweit? Ansonsten kannst du dich bei Fragen gerne wieder melden 😉
      LG, MiScha

  2. Hallöle!
    Mensch, das war ein langer Tag. Musste aber noch schnell nach schauen, ob Du mir geschreiben hast. 🙂
    Danke Dir* Habe es jetzt versucht und „einfach“ rüber gezogen, aber jetzt ist alles andere auf der rechten Seite weg. :-/ Da gibts noch nen Trick oder?
    Das mit der Kategorie ist auch so ne Sache. Hmmmmm….. Liegt bestimmt an meinem Thema (Ocean Mist) by Ed Merritt? Welchen könntest denn empfehlen? Würde nur gerne oben meinen eingenen BAnner haben und auch Seiten die ich anlege bsp. „Wo geht´s hi?…“ und dann als Dropdown Menü die einzelnen Länder aufgelistet, wenn man mit der MAus drüber fährt. Geht das?
    Sorry, dass ich wieder so viele Fragen stelle. Wirklich nett Fragen stellen zu können.

  3. Ups…Habe gerade nachgeschaut und mein Thema unterstützt Widget,Extras, eigener Banner und CSS Editor was immer das auch ist. 😀
    LG und einen schönen Abend… Werde Morgen am späten Nachmittag wieder on sein. Bis dahin gaaaaaaaaanz liebe Grüße

  4. 🙂 Ich habe es mit der Bestückung der rechten Seite hin bekommen. Muss ja auch all das einfügen was ich sehen möchte. Soweit so gut. Doch da bleibt noch die Frage mit dem Dropdown Menü. 🙂 Ich hoffe ich darf demnächst noch mal ein paar Fragen stellen, das wäre total nett. Mein Thema, so habe ich festgestellt, ist gar nicht mal so schlecht. Sorry, dass ich hier alles voll klatsche. Doch eine andere Möglichkeit bleibt mir nicht….
    SO! Jetzt aber gute NAcht. Furchtbar, da will man immer noch schnell was ausproboeren und es sind schon wieder Minuten über Minuten um. LG

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: